Schülerparlament

 

Das Schülerparlament vertritt die Interessen aller Schülerinnen und Schüler. Es findet einmal im Monat statt. Geleitet wird es von Frau Riedemann. Die Klassensprecher beteiligen sich ebenfalls daran. Im Schülerparlament bespricht man Ideen, wie man unsere Schule noch weiterentwickeln kann (z.B. durch Streitschlichter). Anschließend berichtet Frau Riedemann dem Kollegium von den Ergebnissen. Dort wird entschieden, ob die Ideen der Schülerinnen und Schüler in die Tat umgesetzt werden. Die Klassensprecher bekommen beim nächsten Schülerparlament Bescheid und geben die Entscheidung an die Klassen weiter.